Kontakt | Impressum / AGB | Datenschutz   
DATENSCHUTZ  

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der WFG Schwäbisch Hall

Wir empfehlen Ihnen, unsere vollständige Datenschutzerklärung zu lesen, um detaillierte Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren.

 

Umfang dieser Datenschutzrichtlinie
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die von uns auf den Websites und Anwendungen im Eigentum oder unter der Kontrolle von der WFG Schwäbisch Hall erhobenen oder verwendeten Daten.

 

Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien: 
Mitarbeiter-, Kunden,- und Lieferantendaten, sofern diese der Erfüllung der unter "Zweckbestimmung" genannten Zwecke erforderlich sind.

 

Von uns erhobene Daten
Eine darüber hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn Sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben und wir damit gem. Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt sind. In einigen Bereichen unserer Internetpräsenz haben Sie die Möglichkeit, eine solche ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Dabei wird Ihnen von uns jeweils der Zweck mitgeteilt, zu dem die Daten im Falle Ihrer Einwilligung verarbeitet werden und wie lange wir diese personenbezogenen Daten speichern.

 

Wie wir Daten verwenden
Gegenstände des Unternehmens sind:


  • Beratung der Unternehmen sowie Motivation zur Expansion
  • Unterstützung von Existenzgründern
  • Information über öffentliche Finanzierungshilfen
  • Standortmarketing und Ansiedlung neuer Unternehmen
  • Projektträger für Fördermaßnahmen
  • Technologietransfer
  • Tourismusförderung
  • Messen und Veranstaltungen
  • Koordinierung von behördlichen Genehmigungsverfahren
  • Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen
  • Breitbandausbau
  • Demografie
  • energieZENTRUM
  • Firmenverzeichnis
  • Fachkräftegewinnung
  • Gewerbeansiedlung, -expansion
  • jobs4young
  • Klimaschutzmanagement
  • Koordinierung von behördlichen Genehmigungsverfahren
  • Lernfabrik 4.0
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Partnerschaften
  • Regionalmanagement
  • Schulprojekte
  • Statistik
  • unternehmensWERT:Mensch
  • Unterstützung der Wirtschaftsförderungsaktivitäten der Städte und Gemeinden
  • Veranstaltungsmanagement
  • Wirtschaftsmesse
  • Wohnbauförderung

Die Datenerhebung, -verarbeitung, oder -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen, werden alle Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, gelöscht. Wenn Ihre personenbezogenen Daten zuvor von Dritten über unsere Webseite aufgerufen wurden, können wir diese Daten nicht aus deren Systemen löschen.
Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen von der WFG Schwäbisch Hall teilen oder sichtbar machen, können von anderen Personen weltweit aufgerufen, verwendet und gespeichert werden. Wir versuchen ein sicheres Umfeld anzubieten, indem wir den Zugriff auf unsere Datenbank auf legitime Nutzer begrenzen, aber wir können nicht garantieren, dass keine unberechtigten Parteien Zugriff erlangen. Es liegt außerdem außerhalb unserer Kontrolle, wie berechtigte Nutzer die Daten, die Sie uns übergeben, speichern oder übertragen; daher sollten Sie bei uns keine sensible Daten veröffentlichen.

 

Wie wir Daten weitergeben
Wir geben Kontaktinformationen nicht an Drittparteien weiter. Eine Datenübermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:


  • Abteilungen (intern) zur Erfüllung der Zweckbestimmung
  • Externe Stellen zur Erfüllung der Zweckbestimmung
  • Externe Auftragnehmer im Sinne der Auftragsdatenverarbeitung gem. §11 BDSG
  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften

 

Fristen zur regelmäßigen Löschung der Daten 
Nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.  Daten, die hiervon nicht berührt sind, werden gelöscht, wenn die Zweckbestimmung wegfällt.

 

Ihre Rechte
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

 

Tracking- und Webanalysedienste
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Kontaktformular und Kommunikation
Auf einigen Seiten können Sie zum Zwecke der Korrespondenz mit uns in Eingabefeldern, die dort angegebenen personenbezogenen Daten eingeben. Sofern Sie diese Möglichkeit wahrnehmen, werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.  Die Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO). Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.

 

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (double Opt-in). Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Einen entsprechenden Abmeldelink enthält jeder Newslette. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Soziale Netzwerke
Auf unserem Internetangebot werden Links zu den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram, die Dienste Youtube, und Xing verwendet. Über diese Links werden Sie direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet.

  • Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").
  • Youtube ist ein Dienst der Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
  • Xing wird von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben.
  • Instagram wird betrieben von der Instagram Inc., 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA ("Instagram").

Erst, wenn Sie diese Links verwenden, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Anbieter her. Der Inhalt wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. So erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht bei dem Dienst des jeweiligen Anbieters eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters, ggf. in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei einem der Dienste der Anbieter eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Internetpräsenz Ihrem Profil/Konto des jeweiligen Anbieters unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Webseiten der Anbieter interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Social Media-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer

Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

  • Facebook [https://www.facebook.com/policy.php]
  • Youtube [https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/]
  • Xing [https://www.xing.com/privacy]
  • Instagram [https://help.instagram.com/155833707900388]

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter, die über unsere Internetpräsenz gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil/Konto in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich zuvor bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

 

YouTube-Videos
Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.  Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

 

Kontaktinformationen

 

Name der verantwortlichen Stelle:

WFG Schwäbisch Hall mbH
Handelsregisterauszug: HRB 571168, Stuttgart

Geschäftsführer:
David Schneider

Leiter der Datenverarbeitung:
Andreas Lotz

Externer Datenschutzbeauftragter: 
Landratsamt Schwäbisch Hall
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/755-7556<
Telefax: 0791/755-7545
Email: m.kurschatke@wfgsha.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Kuno-Haberkern Str. 7/1
74549 Wolpertshausen
Telefon: 07904 94599-11
Telefax: 07904 94599-29
Email: 
info@wfgsha.de
Website: www.wfgsha.de

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte an uns.

WFG Schwäbisch Hall mbH
Datenschutzbeauftragter

Aktualisierung wirksam ab Mai 2018

Eine Initiative von:
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.