Kontakt | Impressum / AGB | Datenschutz   
DATENSCHUTZ  

Datenschutzerklärung

Sofern auf diesen Seiten personenbezogene Daten (Name, Adresse, E-mail, Telefon-Nr., etc.) von Besuchern erhoben werden, so ist deren Angabe freiwillig. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen zu statistischen Zwecken, sofern nicht im Rahmen der Erhebung auf eine andere Zweckverwendung hingewiesen wird.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Name der verantwortlichen Stelle:
WFG Schwäbisch Hall mbH
Handelsregisterauszug: HRB 571168, Stuttgart
Geschäftsführer: David Schneider

Leiter der Datenverarbeitung:
Andreas Lotz

Externer Datenschutzbeauftragter:
Landratsamt Schwäbisch Hall
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 755-7556
Fax: 0791 755-7545
d.schneider@lrasha.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Kuno-Haberkern Str. 7/1
74549 Wolpertshausen
Tel.: 07904 945 99-11
Fax: 07904 945 99-29
info@wfgsha.de
www.wfgonline.de

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung
Gegenstand des Unternehmens sind:
  • Unterstützung der Wirtschaftsförderungsaktivitäten der Städte und Gemeinden
  • Beratung der Unternehmen sowie Motivation zur Expansion
  • Unterstützung von Existenzgründern
  • Information über öffentliche Finanzierungshilfen
  • Standortmarketing und Ansiedlung neuer Unternehmen
  • Projektträger für Fördermaßnahmen
  • Technologietransfer
  • Tourismusförderung
  • Messen und Veranstaltungen
  • Koordinierung von behördlichen Genehmigungsverfahren

Die Datenerhebung, -verarbeitung, oder –nutzung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke. Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien Mitarbeiter-, Kunden,- und Lieferantendaten, sofern diese der Erfüllung der unter „Zweckbestimmung“ genannten Zwecke erforderlich sind.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können Abteilungen (intern) zur Erfüllung der Zweckbestimmung
Externe Stellen zur Erfüllung der Zweckbestimmung Externe Auftragnehmer im Sinne der Auftragsdatenverarbeitung gem. §11 BDSG Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften Fristen zur regelmäßigen Löschung der Daten Nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht. Daten, die hiervon nicht berührt sind, werden gelöscht, wenn die Zweckbestimmung wegfällt.

Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Datenübermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

WFG Schwäbisch Hall mbH
Datenschutzbeauftragter
Eine Initiative von:
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.